CleanLav Lofos Vergrößern

CleanLav Lofos

Neues Produkt

Für gewerbliche Geschirr- und insbesondere Gläserspülautomaten. Enthält kein Aktivchlor. Speziell auch für hohe Wasserhärten.

Mehr Infos

Mehr Infos

Flüssiges Geschirrwaschmittel für alle gewerblichen Maschinen und Automaten. Hochkonzentriert. Enthält kein Aktivchlor und nur das technische Minimum an Komplexbildnern. CleanLav Lofos kann auch in Anlagen ohne Wasserenthärtung / Teilenthärtung eingesetzt werden. Die hochwirksamen Produktkomponenten verhindern Kalkablagerung und schützen Waschgut und Maschine vor korrosiven Angriffen. Optimale Waschergebnisse werden in Kombination mit CleanBril N oder CleanBril S erreicht. In den Anwendungskonzentrationen sind negative Wechselwirkungen ausgeschlossen. Um den Aufbau von hartnäckigen Schmutzrückständen (z. B. von Kaffee, Tee und Stärke) zu verhindern, kann das Geschirr periodisch in CleanLav TP gereinigt werden. Geeignet für Silberbesteck.


Anwendungsbereich

Für die gewerbliche Geschirr- und Gläserreinigung in Küchen, Kantinen, Restaurationsbetrieben und Hotels, insbesondere aber in Räumlichkeiten, wo ein Chlorgeruch stören könnte.


Dosierung

Je nach Verschmutzungsgrad des Geschirrs und der Wasserhärte: 0,1 bis 0,4% (1 bis 4 Gramm / Liter).


Besondere Hinweise

Das Produkt ist nur bedingt einsetzbar für Aluminiumgefässe.
Die Hinweise im EU-Sicherheitsdatenblatt sind zu beachten.
Für Schäden aus unsachgemässer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.


Technische Daten

Haltbarkeit: mindestens 2 Jahre
Lagerung: keine besonderen Vorschriften
pH-Wert (konzentriert): 14
pH-Wert (1%ige Lösung): 11
Inhaltsstoffe: Wasserenthärter, Waschalkalien, Phosphatersatz

Top